In diesem Kurs...

erlernst du die Meditationstechnik, die Buddha zur Erleuchtung führte
übst du, Schmerz aufzulösen und Traumata zu verarbeiten
erhältst du 9 spirituelle Fähigkeiten zur Selbstregulation
trainierst du, dich nicht mehr von deinen Gefühlen und Gedanken beherrschen zu lassen

Kursbeschreibung.

In diesem Kurs bekommst du in 10 Tagen die Technik des Vipassana gelehrt: eine der ältesten Meditationstechniken Indiens und jene, die Buddha zur Erleuchtung führte. Dafür musst du nicht extra ein Meditationsretreat machen oder wie ein Mönch leben – du kannst sie bequem von zu Hause aus lernen.

Vipassana ist unmittelbar auf die Lehren des Buddha zurückzuführen und bedeutet soviel wie die Dinge zu sehen, wie sie wirklich sind. Dabei liegt der Fokus auf der Wechselbeziehung zwischen Körper und Geist, speziell auf der achtsamen Erfahrung von körperlichen Empfindungen wie zum Beispiel Freude, Liebe oder Schmerz. Im Vipassana wird davon ausgegangen, dass jedes Gefühl bewusst durchlebt werden muss, damit es seine Gewichtung verliert. Durch beispielsweise bewusst durchlebten Schmerz könne also eine Transformation stattfinden und Traumata überwunden werden.

Dieser 10-tägige Meditationskurs hält jeden Tag eine Morgen- sowie Abend-Impulsrede für dich bereit, an deren Anschluss du jeweils selbstständig und in Stille ca. 90 Minuten meditieren kannst. Du wirst dabei angeleitet von dem langjährigen Mönch und heutigen CEO & Meditationsleiter eines eigenen Retreat- und Meditationszentrums auf Bali: David Hans-Barker.

Dieser Kurs ist besonders für dich geeignet, wenn es dir schwer fällt, dich zu konzentrieren oder deinen Geist zur Ruhe zu bringen, wenn du ständig gestresst und leicht reizbar bist oder den Zugang zu deinem Inneren verloren hast. Er kann ein erster Impuls sein, wenn du unter Angstzuständen, Depressionen, Sucht oder chronischen Schmerzen leidest, du bereit bist, vergangene Traumata loszulassen und ein tiefes Gefühl des Friedens zu erlangen.

Die Technik des Vipassana basiert ausschließlich auf der Wissenschaft von Körper und Geist. Sie ist nicht religiös oder dogmatisch und kann von jedem Menschen praktiziert werden, unabhängig vom Glauben oder einer religiösen Zugehörigkeit. Durch die Länge der Meditationen ist es von Vorteil, wenn du bereits Meditationserfahrung mitbringst und verschiedene Sitzpositionen kennst.

*Dieser Kurs ist auf Englisch
Mehr anzeigen

Was du bekommst.

Über 7h 30m Audio-Content
20 Audio-Theorie-Lektionen
Austausch mit anderen Kursteilnehmer:innen in der Community-Sektion
Möglichkeit, alle Inhalte herunterzuladen, um deinen Kurs auch ohne Internetverbindung hören zu können

Kursaufbau.

  • Einleitung

    Buddhas Geschichte

    31m 13s

    In der Einleitung erzählt dein Mentor David Hans-Barker seine persönliche Geschichte, wie die Praxis der Meditation sein Leben von Armut, chronischen Schmerzen, Depressionen, Trauma und Kummer in persönliche Freiheit, Fülle und Leidensfreiheit verwandelt hat.

    Im weiteren Kursverlauf bekommst du jeden Tag zwei Impulsreden von David, in denen er dir verschiedene Fähigkeiten vermittelt, um dich in deiner 10-tägigen Vipassana-Reise zu unterstützen: eine am Morgen und eine am Abend.

    Im Anschluss daran solltest du dir jeweils ca. 90 Minuten Zeit zum Meditieren nehmen.
  • Lektion 1

    Willenskraft: Tag 1 - Morgen

    27m 14s

  • Lektion 2

    Willenskraft: Tag 1 - Abend

    16m 16s

  • Lektion 3

    Bewusstsein: Tag 2 - Morgen

    21m 56s

  • Lektion 4

    Bewusstsein: Tag 2 - Abend

    12m 23s

  • Lektion 5

    Gelassenheit: Tag 3 - Morgen

    24m 22s

  • Lektion 6

    Gelassenheit: Tag 3 - Abend

    14m 59s

  • Lektion 7

    Verbundenheit: Tag 4 - Morgen

    20m 46s

  • Lektion 8

    Verbundenheit: Tag 4 - Abend

    15m 55s

  • Lektion 9

    Antifragilität: Tag 5 - Morgen

    38m 20s

  • Lektion 10

    Antifragilität: Tag 5 - Abend

    10m 37s

  • Lektion 11

    Güte: Tag 6 - Morgen

    21m 5s

  • Lektion 12

    Güte: Tag 6 - Abend

    15m 28s

  • Lektion 13

    Transfiguration: Tag 7 - Morgen

    20m 21s

  • Lektion 14

    Transfiguration: Tag 7 - Abend

    21m 23s

  • Lektion 15

    Klarheit: Tag 8 - Morgen

    29m 38s

  • Lektion 16

    Klarheit: Tag 8 - Abend

    19m 50s

  • Lektion 17

    Präsenz: Tag 9 - Morgen

    29m 8s

  • Lektion 18

    Präsenz: Tag 9 - Abend

    8m 41s

  • Lektion 19

    Umsetzung: Tag 10 - Morgen

    13m 29s

  • Lektion 20

    Umsetzung: Tag 10 - Abend

    14m 54s

  • Abschluss

    Tag 0

    24m 41s

Upspeak Mentor David Hans-Barker

Über David Hans-Barker.

Der ehemalige Mönch David Hans-Barker ist heute erfolgreicher Unternehmer, Gründer & CEO von YogiLab und leitender Meditationslehrer im 'Istana': einem Retreat- und Meditationszentrum auf Bali.

David hatte allerdings keinen leichten Weg, um der zu werden, der er heute ist. In London an der Armutsgrenze aufgewachsen, ist er in seiner Kindheit einem Trauma nach dem anderen entkommen. Trotz all dieser Herausforderungen wollte er eine Lösung für andere Menschen finden, die das gleiche Leid erfahren.

Auf seinem Weg sammelte David Erfahrungen mit Yoga, Mantra, Qi-Gong und vielen anderen Heilmethoden, bevor er schließlich Meditation, insbesondere Vipassana, als sein spirituelles Medium wählte.

David lebte drei Jahre lang wie ein Mönch. Das bedeutete, jeden Tag 18 Stunden lang zu meditieren! Seine Bemühungen haben sich gelohnt, denn diese Erfahrungen haben ihn dorthin gebracht, wo er heute steht. Er führt seinen Erfolg und sein Glück auf die Vorteile tiefer Meditationspraxis zurück und widmet sein Leben der Unterstützung von anderen Menschen. Er glaubt, dass jeder Mensch die gleiche Kraft wie er erlangen kann und bietet dazu jeden Monat kostenlose Kurse an.

Außerdem schreibt David Bücher, die dabei helfen sollen, jene Fähigkeiten zu erlernen, die sein Leben so maßgeblich verändert haben.
Mehr anzeigen

David Hans-Barker's Qualifikationen.

mehrere Jahre wie ein Mönch gelebt
erfolgreicher Unternehmer mit achtstelligem Einkommen
Gründer & CEO von "YogiLab"
leitender Meditationslehrer im "The Istana", einem bekannten Retreat- und Meditationszentrum auf Bali
Autor zu den Themen Meditation & Mindset

Rezensionen zu Upspeak.

Gutes Konzept!

Gutes Konzept. Gute Inhalte. Kompakte Kurse, die sich von Podcasts teils unterscheiden oder abheben

- Juan Sanchez

Ich liebe sie.

Die App läuft super zuverlässig, die Funktionalität ist einfach und die Inhalte mega. Ich liebe sie.

- Anno Lauten

Tolle Plattform

Tolle Plattform. Kann ich nur empfehlen

- Constanze Seefried

Upspeak ist genial.

Upspeak ist genial. Ich habe oft nicht die Zeit Videos zu folgen oder gar Texte zu lesen. Audiodateien kann man auch mal nebenbei oder beim Spaziergang mit dem Hund genießen. Und die Mentoren sind einfach klasse! Weiter so!

- Kim Marcy

Danke!

Genau was ich gesucht und endlich gefunden habe. Danke!

- Gia 1703

Gutes Konzept!

Gutes Konzept. Gute Inhalte. Kompakte Kurse, die sich von Podcasts teils unterscheiden oder abheben

- Juan Sanchez

Ich liebe sie.

Die App läuft super zuverlässig, die Funktionalität ist einfach und die Inhalte mega. Ich liebe sie.

- Anno Lauten

Tolle Plattform

Tolle Plattform. Kann ich nur empfehlen

- Constanze Seefried

Upspeak ist genial.

Upspeak ist genial. Ich habe oft nicht die Zeit Videos zu folgen oder gar Texte zu lesen. Audiodateien kann man auch mal nebenbei oder beim Spaziergang mit dem Hund genießen. Und die Mentoren sind einfach klasse! Weiter so!

- Kim Marcy

Danke!

Genau was ich gesucht und endlich gefunden habe. Danke!

- Gia 1703

Höhere Lernerfolge mit Upspeak Audiokursen.

Darum werden die Audiokurse unserer Mentor:innen 6x häufiger und viel erfolgreicher abgeschlossen, als herkömmliche Videokurse

Upspeak Icon Audio-Learning Vorteil

Audio-Learning Vorteil

US-amerikanische Studien haben gezeigt, dass wir beim Konsumieren auditiver Inhalte stärkere emotionale und körperliche Reaktionen, wie höhere Herzfrequenz, Hautleitfähigkeit und Körpertemperatur zeigen, als beim Konsumieren visueller Inhalte.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass unsere Vorstellungskraft beim Hören viel mehr gefordert wird, als beim Sehen und wir uns dadurch stärker emotional involvieren.

Die emotionalen und körperlichen Reaktionen, gepaart mit dem empfundenen Nähegefühl zum Mentor / zur Mentorin (es fühlt sich an, als würde er bzw. sie im eigenen Kopf stecken) führen dazu, dass Audiokurse viel konzentrierter aufgenommen und stärker verinnerlicht werden als Videokurse (Wissenszuwachs hängt zu 27% vom emotionalen Erleben ab).

Laut neurowissenschaftlichen Forschungen springt ein Hörreiz außerdem bis zu 8x zwischen den Gehirnhälften hin und her, bevor er ins Bewusstsein gelangt. Dadurch entstehen deutlich mehr Verschaltungen zwischen den Gehirnhälften als beispielsweise beim Sehen. Effektives Lernen und Gehirntraining sind vorprogrammiert!

Mehr anzeigen
Upspeak Icon Micro-Learning Vorteil

Micro-Learning Vorteil

Unser Aufmerksamkeitsvermögen beginnt erwiesenermaßen nach 10 Minuten lernen langsam nachzulassen.

Die einzelnen Lektionen der Audiokurse unserer Mentor:innen dauern deswegen im Durchschnitt nur 15 Minuten.

Dadurch schaffst du es, bis zum Ende einer jeden Lektion voll konzentriert zu bleiben und wirst nicht mit zu viel Input auf einmal überfordert.

Die Gesamthördauer der Audiokurse liegt im Durchschnitt bei 120 Minuten.

Zusammen mit der Unterteilung in kurze, leicht in den Alltag integrierbare Lektionen, findest du so auch wirklich immer die nötige Zeit und Motivation, deine Audiokurse zu beginnen und bis zum Ende durchzuziehen.

Mehr anzeigen
Upspeak Icon Flexibilität & Zeiteffizienz

Flexibilität & Zeiteffizienz

Die Audiokurse unserer Mentor:innen passen sich flexibel deinem Leben an und lassen dich deine Zeit doppelt nutzen!

Du kannst deine Kurse mit der Upspeak App überall hin mitnehmen - selbst an Orte ohne Internetverbindung.

Die kompakten Audiolektionen lassen sich flexibel in deinen Alltag integrieren.

Sogar in Situationen, in denen du einer Beschäftigung nachgehst und deine Augen anderweitig benötigst, kannst du dich nebenbei, in deinem individuellen Tempo, weiterbilden.

Mehr anzeigen
Upspeak Icon Qualitätsstandards

Qualitätsstandards

Alle Upspeak Mentor:innen wurden von uns sorgfältig ausgewählt. Du kannst also sichergehen, dass du auf Upspeak nur von Top-Expert:innen lernst.

Um dir ein perfektes Hörerlebnis zu gewährleisten, stellen wir außerdem sicher, dass jeder Audiokurs hochwertig und in bester Audioqualität produziert wurde.

Mehr anzeigen
Upspeak Icon Community & Interaktion

Community & Interaktion

Zu jedem Audiokurs gibt es eine Kurs-Community, in der du dich mit Gleichgesinnten austauschen kannst, die sich gerade auf demselben Weg befinden, wie du.

Bei vielen der Audiokurse hast du zusätzlich die Möglichkeit, deine Fragen direkt an deine:n Mentor:in zu stellen und eine persönliche Sprachnachricht als Antwort zu erhalten.

Mehr anzeigen
Upspeak Icon Praxiselemente & Begleitmaterialien

Praxiselemente & Begleitmaterialien

Neben Theorielektionen beinhalten viele der Audiokurse auch auditive Praxis-Sessions, wie geführte Meditationen, Soundreisen oder Audio-Mentalübungen, mit denen du das Gelernte noch weiter vertiefst, festigst und in direkt die Praxis überführst.

Zusätzlich erhältst du zu den meisten Kursen PDF Begleitmaterialien, wie Worksheets, die dir ergänzende Infos liefern und mit denen du zwischen den einzelnen Audiolektionen und nach Abschluss des Kurses arbeiten kannst.

Mehr anzeigen

Rechtlicher Hinweis: Die auf Upspeak angebotenen Inhalte dienen alleine der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung, ärztliche, therapeutische, anwaltliche, steuerliche oder finanzielle Beratung oder dergleichen und richten sich ausschließlich an Menschen, die sich nicht in einer Ausnahme- oder Notsituation befinden. Über unsere Seiten und Dienste zugänglich gemachte Empfehlungen können keinen bestimmten Erfolg garantieren und beruhen im Wesentlichen auf persönlichen Erfahrungen. Ein vernünftiger Umgang mit den Dir zugänglich gemachten Inhalten ist wichtig.

DEIN MENTOR IM OHR.

Lade dir die Upspeak App und habe deine Audiokurse immer und überall dabei - auch ohne Internetverbindung.