2017 M04 11 in München
12

Blackroll? Bringt das was ?

Hey Leute ich habe letzter Zeit eine wenig muskuläre Beschwerden besonders im unteren Rücken und Oberschenkel und Po Bereich ich habe jetzt die Empfehlung von dem bekannten bekommen dass die blackroll ziemlich gut dagegen sein sollen habt ihr da Erfahrungen kennt sich damit einer aus und soll ich mir so ein Ding kaufen

4 Antworten

2017 M04 14 in München
Like Icon4

Ich finds gut

also ich habe meine daheim und kaufe dir auf jeden Fall nicht die schwarze die ist von Anfang viel zu hart ich habe die grüne dir rächen jetzt guten Widerstand oder sogar noch weiche weil du wirst merken es wird immer zu mir sehr unangenehm sein aber ich glaub wenn man es regelmässig macht dann ist es richtig gut caperso Verspannungen auch ist es wie so eine Selbstmassage also kann ich nur empfehlen
2017 M04 21 in Bonn
Like Icon3

Ich bin fur schwarz

ja genau Selbstmassage ist das Stichwort mir gefällt das auch sehr gut ich würde allerdings dazu raten doch die schwarze zu kaufen selbst wenn die für Anfang bisschen hart ist habe ich den Eindruck man möchte dann relativ schnell was härteres haben bei mir im German wo ich das hauptsächlich mache gibt's nur schwarze und komm mag ich alle gut mit zurande und ja die Regel ist am meisten wert wehtut immer drauf bleiben und unterer Rücken ist vielleicht schwer da gibt's noch so ein Doppel Ball von blackroll der ist dafür sehr gut
2017 M04 28 in München
Like Icon2

Habe die schwarze genommen :-)

vielen Dank für eure Empfehlungen also ich habe mir die schwarze gekauft und ich bin unendlich begeistert also mir scheint als wäre eine komplett neue Welt eröffnet worden was was dieses ganze Faszien Thema und und Beweglichkeit und so weiter angeht also ich habe besonders wär die Oberschenkel ziemlich verspannt und die blackroll und ermöglicht mehr als sofort 20 bis 30% mehr Beweglichkeit nach der Therapie also vielen Dank super Thema Hammer Sache
M02 28 in Limbo
Like Icon1

Do it!

ja ich kann es nur empfehlen ich hatte auch Schmerzen in dem Bereich und habe mir die geholt und ja du musst halt dahin gehen wo es richtig schön weh tut und dass ich mache das 2-3 mal am Tag und seitdem ist es eben viel besser geworden aber davor war ich zweimal beim Osteopathen der im Prinzip auch nichts anderes gemacht hat aber das ganze hat 75 € pro Session also pro halbe Stunde gekostet und das war dann ja oder ist auch Down-Syndrom teuer deswegen blackroll macht das gleiche wie ein Osteopath im Prinzip und ist so wesentlich günstiger

Willst du mitreden?

Dann hol dir jetzt die Upspeak App.

App Store BadgePlay Store Badge