2017 M03 29 in Straubing
3

Telekom

was haltet ihr davon von der Ankündigung der Telekom das nächstes Monat Video und Musik Streaming nicht mehr auf das Datenvolumen angerechnet werden soll wie ist eure Meinung dazu

3 Antworten

2017 M03 29 in München
Like Icon 2

Finde ich super 🙂

also geht's da wirklich eine langfristige Lösung weil wenn ja dann finde ich das extrem gut natürlich es wird Zeit dass ich die Telefonie ins Internet wechselt wie ist auch Facebook und WhatsApp bereits sehr sehr gut machen und Skype natürlich auch und daher denke ich dass es überfällig ist den Mobilfunkbereich da zu überdenken einfach weil wir sehr sehr viel Videostream Podcast hören und so weiter und bis einfach kein zeitgemäß Modell mehr
2017 M03 31 in Straubing
Like Icon 1

Mehr pfui als hui ...

ja das ist mal wieder Bullshit aller Telekom hört sich unglaublich geil an und im Endeffekt ist es Schrott zumindest bis jetzt Spotify kann ich mir im WLAN alles runterladen was ich brauch okay das könnte Premiumkunden zugegeben für Schüler vielleicht uninteressant dann oder vielleicht deswegen interessant aber das interessante sind ja Videostreaming und da ist kein YouTube dabei kein Emerson kein maxdome kein Netflix nur das blöde Entertain Paket toll
2017 M04 1 in Straubing
Like Icon 0

Antwort

da hast du recht wenn es so bleibt dann werde ich einen Teufel tun und das Abonnieren wenn natürlich Netflix und andere Anbieter noch mit dabei sein dann ist es schon interessant aber erstmal abwarten ich hoffe ja immer noch dass das Datenvolumen auch ebenfalls ums Doppelte erhöht wird

Willst du mitreden?

Dann hol dir jetzt die Upspeak App.

App Store Badge Play Store Badge