Alexander Benedix
M12 14 in Limbo
4

Plädoyer: Probezeit konsequent nutzen

hallo ich grüße dich ich hatte letzte Woche ein Coaching Circle wieder innerhalb eines Unternehmens ein Coaching Circle da treffe ich mich als Coach und externer Coach mit sechs jungen Führungskräften und bei jeder Sitzung den halben Tag geht Stellen 2 der Führungskräfte Unfall vor der dann gekotzt wird sich ausgetauscht nach Lösungsideen gesucht wird und die eine Führungskraft hat Unfall geschildert wo eine einen Mitarbeiter einmal Bus immer wieder Probleme mit gab der hat jetzt gekündigt der geht soweit alles gut aber viel interessanter war dann auch oder ein anderer interessanter Aspekt war auch das in diesem Bereich sehr sehr schwierig ist neue Mitarbeiter zu bekommen qualifizierte und sozusagen car zu spüren war auch noch geäußert wurde wurde das diese Führungskraft in dem Sinne jetzt dann händeringend

2 Antworten

Jan Bergner
M12 15 in Bad Lippspringe
Like Icon 1

ja hallo Alex ich habe deinen dein Posting gerade gehört deine Nachricht bezüglich der Probezeit ausnutzen da habe ich diesmal glaube ich eine etwas kritische Anmerkung als Grund jetzt ja da hast du natürlich recht die Probezeit ist dazu da um zu sehen passt es oder passt es nicht ich sage jetzt mal kritisch oftmals habe ich den Eindruck dass die Fußkraft aber auch nicht genug dafür tut um funktionieren zu lassen das heißt sie wird die geht nicht richtig auf den mitarbeiter ein schaffe ich die Voraussetzung dass der Mitarbeiter richtig perform kann deswegen an Dich die Frage was muss denn die Führungskraft oder sollte die Führungskraft tun um diesen Mitarbeiter noch mitzunehmen dass er performt und dass man euch diese laufe diese Kündigung vermeiden kann was soll
Jan Bergner
M12 15 in Bad Lippspringe
Like Icon 1

Krank in der Probezeit

hallo Alex hier noch mein Nachtrag wie angekündigt Thema Probezeit ein Fall aus meiner Vergangenheit den ich miterlebt habe und wo ich damals nicht ja ist nicht ganz verstanden habe Mitarbeiter Kollege von mir neu eingestellt in der Probezeit schwer erkrankt sechs Wochen Ausfall Operation Weise auch alles nicht so einfach für den Mitarbeiter und sein Chef hatte nichts besseres zu tun als ohne sich vereinigen zu erkundigen wie es denn den geht und so weiter in einem Zweizeiler von der Sekretärin geschrieben ihm mitzuteilen dass aufgrund der Krankheit die Probezeit verlängert wird weil man sonst nicht sehen könnte wie Arbeitsleistung sind kann ich da mal ziemlich daneben muss ich sagen sehr wenig Feingefühl

Willst du mitreden?

Dann hol dir jetzt die Upspeak App.

App Store Badge Play Store Badge