manugeitner
2018 M07 17 in Limbo
4

Kanäle für Selbstmarketing

ja hi zusammen Manuel aus München hier ich hätte mal eine Frage an alle die gerade drüber nachdenken deine eigene Marke aufzubauen bzw sich selber ein bisschen als brennt aufzustellen was denkt ihr oder welche Erfahrungen habt ihr welche Kanäle sind in der aktuell im ich sage mal im Business Kontext die richtigen versetzt dir auf die komplette Streuung Facebook Twitter Instagram LinkedIn YouTube Podcast et cetera oder beschränkt ihr euch auf ein zwei drei starke Kanäle und wenn ja welche sind dass ich persönlich liebe euch gerade mit der Kombi aus linkedin und Podcasten und ja bin mir nicht ganz sicher ob ich jetzt irgendwie durch YouTube Facebook irgendwas ausschließe was vielleicht immer noch eine starke Kanal sein könnte bin gespannt danke

3 Antworten

savinglifetime
2018 M07 17 in Limbo
Like Icon 5

Je nach Zielgruppe

ja servus Manuel ich würde das spontan beantworten oder wissen was in den Kopf schießt ist weil es deine Zielgruppe und wo treibt die sich rum und dementsprechend würde ich auch die Tools mir aussuchen ja so das ist glaube ich eine recht simple kompakte Antwort weil jede Plattform hat ja seine Vor und Nachteile jede Plattform hat seine Zielgruppe jede Plattform hat seine speziellen Nutzungsweise jede Plattform hat seine spezielle Verweildauer der Nutzung ja also bei keine Ahnung Instagram wird durchgescrollt jedes Bild wird nur keine Ahnung 0,2 Sekunden angeschaut dann sofort weiter gescrollt ja für was wurde Plattform mal sozusagen Ticket das ist ja auch ein Aspekt ne YouTube ist ja vielleicht auch ein bisschen mehr sodass Tutorial wenn du wissen willst wie mache ich was dann guck mal jetzt mal bei YouTube also ich würde spontan sagen
Calvin Hollywood Official Icon
2018 M07 18 in Schwetzingen
Like Icon 4

ja ist definitiv eine Zielgruppen Geschichte aber um so ein bisschen die Erfahrung zu teilen wo ich gerade den Fokus setze bei mir ist es Instagram weil dort über die Hashtags suche einfache ja es ist super einfach an Leute ranzukommen den richtigen Menschen zu folgen und so weiter und ich bin halt jemand ich gehe immer über die persönliche Ebene und geh dann über ins Business und dafür ist eben Instagram ja perfekt dafür linkedin steht bei mir noch so auf der To-Do mich da mal ein bisschen intensiver mit zu befassen aber bei meiner Zielgruppe ist das ja dann Instagram aber auch hier entstehen hier und da schon geschäftliche Kontakte aber ja kommt drauf an ob man eben bi du bi oder bi Tussi Bereich unterwegs ist also ich behaupte in der Zukunft linkedin wird noch mal ganz krass kommen ich weiß das weil ich für die arbeite für LinkedIn learning aber ich habe dann einen Blick dann
Marcus
2018 M07 18 in Neuruppin
Like Icon 2

XING ??

ja Hallo liebe Community hier der Markus aus Brandenburg auf jeden Fall gebe ich meine beiden Vorredner da auf jeden Fall recht ich würde dann sehr zielgruppenorientiert also ich selber kommst du beschwerst Hotelbranche für mich ist Facebook und Instagram einer der stärksten Kanäle überhaupt wo ich da mit am meisten machen kann und auch also du selbst sogar auch Buchungen generieren könnte für mich mal eine ganz andere Frage direkt einen Calvin gerichtet du sagtest Linkin wird doch mal so richtig stark werden und die nächsten Jahre noch mal so richtig im hochkommen jetzt gerade Linkin ist ja ja so ist er ist ja ganz internationalen Mader groß wie weit ist Tutzing also ich habe viele Kollegen die Arbeiten sehr stark Mitsingen besonders gerade im Bereich im Kammerbereich der da arbeitet ein Bekannter von mir extrem viel mit X und das total begeistert davon ist natürlich halt deutschsprachiger Raum ich hätte für mich selber fühle mich immer mit sing nicht so richtig hab ich denn die auch in dir auch eher zu Linkin also würde mich mal interssieren wieder

Willst du mitreden?

Dann hol dir jetzt die Upspeak App.

App Store Badge Play Store Badge